Mexiko Especial – Café de Mujeres Projektkaffee

11,99 33,99 

inkl. MwSt.

Grundpreis: 47,96 33,99  / 1 kg

Mahlgrad
Hinweis für eignes Foto
Grund-Aufpreis 12,- €, jedes weitere Etikett kostet 1,- € mehr. Laden Sie Ihr persönliches Foto hoch oder wählen Sie eines unserer Motive. Mit dem Hochladen bestätigen Sie, dass Sie die Urheberrechte am Foto haben. Hinweise zum Datenschutz (siehe §7)
nur JPG oder PNG bis 8 MB im Querformat.
Es findet keine Bildbearbeitung statt.
Wenn Sie kein Bild hochladen, nehmen wir das Originalbild.
Statt eigenem Foto können Sie unsere Gestaltung übernehmen und nur den Wunschtext angeben. Einfach das Motiv anklicken.
Persönliches Etikett gegen Aufpreis ist ausgewählt.
Ursprungsland:
Kaffeesorte:
Röstgrad:
Intensität:
Aufbereitung:

Unsere Kaffees sind für die meisten Zubereitungsarten geeignet.
Für diesen Kaffee empfehlen wir die Zubereitungsart:

  • Aeropress

    Kaffeezubereitung in der Aero Press Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Chemex

    Kaffeezubereitung in der Chemex Kaffeekaraffe Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Handfilter

    Kaffeezubereitung Filterkaffee Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Kaffeevollautomat

    Kaffeezubereitung im Kaffee-Vollautomat Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Siebträger

    Kaffeezubereitung Espresso Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Espressokanne

    Kaffeezubereitung in der Espressokanne Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Stempelkanne

    Kaffeezubereitung in der Stempelkanne Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Filter-Kaffeemaschine

    Kaffeezubereitung Filterkaffee Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

Ursprungsland: Mexiko
Region: Chiapas (Sierra und Frailesca)
Kaffee-Anbauhöhe: 800 – 1.800 m ü.d.M
Kaffeesorte: 100% Arabica
Varietät / Sorte: Bourbon, Typica, Sarchimor, Caturra, und Catuai
Ernteperiode: November – März
Aufbereitung: gewaschen und sonnengetrocknet
Besonderheit: (Projektkaffee) Frauenkaffee (Zusammenschluss von 212 Kaffee-Farmerinen)

Mexiko Café de Mujeres Projektkaffee

Der Café de Mujeres ist ein besonderer Kaffee mit nachhaltigen Ansatz aus der Region Chiapas. Er ist ein Projektkaffee, wo wir durch Kauf des Rohkaffees, einen Beitrag zur Gleichberechtigung der Frauen in der doch männlich dominierenden Kaffeewirtschaft schaffen möchten.

Mexiko bietet eine Fülle von weiten, malerischeren, kontrastreichen Landschaften und tiefer Traditionen. Hier kann man große Wüsten, schneebedeckte Berge, geheimnisvolle Nebelwälder und atemberaubende Küstenlandschaften erkunden. Dank seiner zentralen Lage in der Nähe des Atlantischen und des Pazifischen Ozeans bietet Mexiko ideale Bedingungen für den Kaffeeanbau. Die bedeutendsten Kaffeeanbaugebiete des Landes liegen in Chiapas, Veracruz, Oaxaca und Puebla. Durch die Vielfalt der Regionen entsteht ein facettenreiches Spektrum an Geschmacksrichtungen im mexikanischen Kaffee. Hier wachsen verschiedene hochwertige Kaffeesorten, die von zarten und leichten floralen und fruchtigen Geschmacksnuancen bis hin zu süßen Noten von Karamell und Schokolade reichen. Doch was diese Kaffees wirklich außergewöhnlich macht, sind die einzigartigen Aromen, die durch die vielfältigen Mikroklimata, unterschiedlichen Regenvorkommen und fruchtbaren Böden im ganzen Land entstehen. Die Kaffeepflanzen gedeihen im Schutz der einheimischen Wälder und gehen eine harmonische Verbindung mit der natürlichen Ökologie ein – ein wahrhaft nachhaltiger Ansatz.

Bei diesem besonderen Hochlandkaffee erwartet sie ein besonderer Kaffeegeschmack mild-medium, leicht floral, fruchtig, schokoladig, weich mit samtigem Körper.

Geschmack

Hinweis zum Geschmack: Die Beschreibung des Geschmacks basiert auf unsere Wahrnehmung bei der Erstverkostung des Kaffees, welcher je nach Zubereitungsform, Wasser, Menge, Mahlgrad usw. variiert.

ZITRUS: Blutorange
SÜSS
: leichte Karamel-Note
SCHOKOLADE: Milchschokolade

Unsere Kaffees sind durch das feinfühlige Handwerk des Röstens der kostbaren Bohnen durch unsere Röstmeister für die meisten Zubereitungsarten geeignet.

Durch die mittlere Röstung empfehlen wir für diesen Kaffee die Zubereitung als milden Espresso im Siebträger (feiner Mahlgrad), Espressokanne (mittelfeiner Mahlgrad), als Pour Over (Tassenaufguss) in der Aero Press (mittelfeiner Mahlgrad) wie auch als fruchtig – schokoladige Caffè Crema im Kaffee-Vollautomat. 

Aber auch Filterkaffee u. French Press – Fans kommen durch den vielfältigen Geschmack des Kaffees nicht zu kurz. Auch als Handfilter (mittlerer Mahlgrad), in der Filter-Kaffeemaschine (mittlerer Mahlgrad) wie auch in der French Press (mittelgrober Mahlgrad) findet dieser Kaffee seinen besonderen Auftritt.

Bei Da Roberto rösten wir die Kaffeebohnen schonend in Langzeitröstung bei niedrigerer Rösttemperatur im Trommelröster. Im Anschluss werden die Bohnen aromenschonend durch Luft abgekühlt. So entstehen unsere säurearmen, bekömmlichen, geschmacksintensiven und ausgewogenen Spitzenkaffees.

Mexiko

In den weiten, malerischen Landschaften Mexikos wachsen verschiedene hochwertige Kaffeesorten, die von zarten und leichten Geschmacksnuancen bis hin zu süßen Noten von Karamell und Schokolade reichen. Doch was diese Kaffees wirklich außergewöhnlich macht, sind die einzigartigen Aromen, die durch die vielfältigen Mikroklimata, unterschiedlichen Regenmuster und fruchtbaren Böden im ganzen Land entstehen. Die Kaffeepflanzen gedeihen im Schutz der einheimischen Wälder und gehen eine harmonische Verbindung mit der natürlichen Ökologie ein – ein wahrhaft nachhaltiger Ansatz.

 

Mexiko bietet eine Fülle kontrastreicher Landschaften und tiefer Traditionen. Hier kann man große Wüsten, schneebedeckte Berge, geheimnisvolle Nebelwälder und atemberaubende Küstenlandschaften erkunden. Dank seiner zentralen Lage in der Nähe des Atlantischen und des Pazifischen Ozeans bietet Mexiko ideale Bedingungen für den Kaffeeanbau. Die bedeutendsten Kaffeeanbaugebiete des Landes liegen in Chiapas, Veracruz, Oaxaca und Puebla. Durch die Vielfalt der Regionen entsteht ein facettenreiches Spektrum an Geschmacksrichtungen im mexikanischen Kaffee.

 

Obwohl Mexiko viel zu bieten hat, wurde es in der Vergangenheit oft übersehen, wenn es um hochwertige Kaffeesorten geht. Die Kaffeepflanze kam erst Ende des 17. Jahrhunderts in das Land. Lange Zeit wurde die Kaffeeproduktion von einigen wenigen Großgrundbesitzern dominiert. Doch nach der mexikanischen Revolution in den 1920er Jahren wurden die Ländereien neu verteilt, was zur Auflösung vieler großer Plantagen führte. Seitdem wird der Kaffee meist von Kleinbauern auf wenigen Hektar Land angebaut.

 

In den 1970er Jahren erkannte man schließlich die Bedeutung des Kaffees als wichtige Exportware, die die ländliche Entwicklung vorantreiben konnte. Die mexikanische Regierung begann den Kaffeeanbau massiv zu fördern, und bis 1990 avancierte Mexiko zum viertgrößten Kaffeeproduzenten der Welt. Damals war Kaffee ein wesentlicher Pfeiler der nationalen Wirtschaft. Leider wurde dieser Aufstieg in den 90er Jahren durch die sogenannte “Kaffeekrise” gestoppt, die zu einem drastischen Rückgang der Produktion und Qualität führte.

 

Im Laufe der Jahre begannen die Kaffeebauern zusammenzuarbeiten und Genossenschaften zu gründen, um die Krise zu überwinden. Diese Genossenschaften boten ihren Mitgliedern technische Unterstützung, Schulungen und Hilfe in Marketing- und Finanzfragen. Dadurch konnten sie die einheimischen Erzeuger unterstützen und eine nachhaltige Kaffeeproduktion fördern.

 

Heute wird ein Großteil des mexikanischen Kaffees in die Vereinigten Staaten exportiert.

 

Trotz der Herausforderungen der jüngsten Zeit haben die Kaffeeproduzenten in Mexiko mit der gefürchteten Kaffeekrankheit “Blattrost” und dem Altern der Bäume zu kämpfen. Viele Landwirte waren gezwungen, in städtische Gebiete zu ziehen, um nach alternativen Einkommensquellen für ihre Familien zu suchen. Dadurch übernahmen viele Frauen die Verantwortung für die Kaffeeplantagen und zeigten sich nicht nur als Landwirtinnen, sondern auch als bemerkenswerte Unternehmerinnen und Hüterinnen der kulturellen Traditionen.

 

Trotzdem besteht nach wie vor Geschlechterungleichheit, besonders in ländlichen Gebieten. Frauen haben oft weniger Zugang zu Ressourcen, Bildung, Beschäftigung und sind in Entscheidungsprozessen weniger präsent. Doch 212 beeindruckende Frauen aus den Regionen Sierra und Frailesca in Chiapas haben einen Weg gefunden, diese hartnäckigen Ungleichheiten zu beseitigen und neue wirtschaftliche Möglichkeiten für Frauen zu schaffen.

 

Ihre sorgfältige Handarbeit beginnt bereits bei der Ernte, wenn sie die reifen Kaffeekirschen liebevoll auswählen. Die weiteren Verarbeitungsschritte werden mit äußerster Sorgfalt durchgeführt, angefangen von der Entfernung des Fruchtfleisches durch eine kontrollierte Fermentation bis hin zum sorgfältigen Trocknen des Kaffees unter der warmen mexikanischen Sonne, während er nachts vor Feuchtigkeit und mittags vor extremer Hitze geschützt wird.

 

Das Ergebnis ihrer Arbeit sind nicht nur köstliche Kaffeekreationen, sondern auch ein beeindruckendes Beispiel für die Überwindung von Herausforderungen, den Schutz der Umwelt und die Förderung von Chancengleichheit. Ihr unermüdlicher Einsatz verdient unseren Respekt, und eine Tasse ihres Kaffees ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch eine Hommage an die Stärke und Entschlossenheit der weiblichen Unternehmerschaft in Mexiko. Lassen Sie uns diese bemerkenswerten Frauen und ihre Geschichten der Stärke und Entschlossenheit feiern!

Alle unsere Kaffees werden traditionell schonend im Trommelröster geröstet und nach dem Röstprozess schonend mit Luft gekühlt!

Bei Kaffee handelt es sich um ein organisches Produkt, welches von Natur aus Schwankungen aufweisen kann.

Bei unserem handwerklich-traditionellen Verfahren kann es von Kaffeeernte zu Kaffeeernte zu minimalen Abweichungen kommen.

Hersteller/Inverkehrbringer:
Robert Adolf Da Roberto Kaffeemanufaktur
Lindenstraße 68, 57627 Hachenburg, Deutschland

Ursprungsland des Rohkaffees: Nicht EU
Kaffee geröstet und verpackt in Deutschland

Alle Röstkaffee-Preise verstehen sich inkl. dt. Kaffeesteuer (€ 2,19 / 1 kg Röstkaffee) und inkl. aktuell gesetzl. Mehrwertsteuer.
Änderungen vorbehalten. Angebot solange der Vorrat reicht.

Liebe Kaffeefreunde!

Hinweis zum Versand & Abholung im HABAKUK Hachenburg!

Versand

  • Alle Bestellungen, die Montags –  Freitags (bis 12:00 Uhr) bei uns eingehen, werden noch am selben Tag versendet.
  • Alle Bestellungen die (nach 12:00 Uhr) bei uns eingehen, werden erst am nächsten Werktag versendet.

Abholung im HABAKUK Hachenburg

  • Alle Bestellungen ( mit Abholung im HABAKUK Hachenburg) die (bis 12:00 Uhr) bei uns eingehen, können zu den Öffnungszeiten vom HABAKUK Hachenburg abgeholt werden.
  • Alle Bestellungen die Freitags (nach 12:00 Uhr) bei uns eingehen, können am nächsten Werktag dann im HABAKUK Hachenburg abgeholt werden.

Öffnungszeiten HABAKUK in Hachenburg:

Mo. – Fr. 09:00 – 18:30 Uhr
Sa. 09:00 – 18:00 Uhr

Kennen Sie schon unser Verkaufsregal im HABAKUK Hachenburg?

Hier finden Sie unsere gesamte Kaffee – Vielfalt auch als Direkt-Kauf!

Ihren Kaffee vor Ort kaufen oder abholen, können Sie auch im HABAKUK in Hachenburg.

Online-Bestellungen mit der Versandart “Abholung im HABAKUK Hachenburg”
können Sie am nächsten Arbeitstag ab 13:00 Uhr während der regulären Öffnungszeiten im Habakuk in Hachenburg abholen.

Abhol- und Öffnungszeiten HABAKUK in Hachenburg:

Mo. – Fr. 09:00 – 18:30 Uhr
Sa. 09:00 – 18:00 Uhr

Hinweis: Für Abholungen samstags bitte bis freitags 13:00 Uhr bestellen!

Bestellungen mit Abholung oder telefonisch reservierte Kaffes können Sie am nächsten Arbeitstag ab 13:00 Uhr
während der momentanen Öffnungszeiten im Habakuk in Hachenburg abholen.

Mo. – Fr. 09:00 – 18:30 Uhr
Sa. 09:00 – 18:00 Uhr

Für Abholungen samstags,  bitte bis Freitag 13:00 Uhr bestellen.

Hinweis zum Versand vor Weihnachten!

  • Alle Online- Bestellungen, die am Mo. 19.12. 2022 (bis 13:00 Uhr) bei uns eingehen, haben eine gute Chance bis Heiligabend bei Ihnen zu sein.
  • Alle Online-Bestellungen die am Mi. 21.12. 2022 (nach 13:00 Uhr) bei uns eingehen, werden erst am Mo. 26.12. 2022 versendet. 
Click & Collect mit Abholung im Habakuk in Hachenburg

Zahlungsmöglichkeiten bei Kaffee-Reservierungen oder Kaffeekauf im HABAKUK-Hachenburg

  • Barzahlung an der Kasse von HABAKUK
  • EC- und Kreditkartenzahlung

Wieder mehr Freiheit!

Einhaltung der Schutz- u. Hygiene-Regeln (wird empfohlen)!

Bitte vor Betreten des HABAKUK beachten:

Wieder mehr Freiheit!!

Einhaltung der Hygiene– u. Schutzregeln zu Ihrem wie auch dem Schutz anderer (wird empfohlen)!

Offizielle und aktuelle Informationen zu den Maßnahmen der Pandemie-Bekämpfung
finden Sie auf der Webseite der Landesregierung RLP.

Vor Betreten des Geschäftes bitte eine FFP2-Maske oder medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) tragen (empfohlen) – zu Ihrem wie auch zum Schutz anderer!

Bitte den Abstand einhalten (empfohlen)!

Vor Betreten des Geschäftes bitte die Hände desifinizeren (empfohlen)!

Liebe Kaffeefreunde!

Hinweis zum Versand & Abholung im HABAKUK Hachenburg!

Versand

  • Alle Bestellungen, die am Mi. 20.12. 2023 (bis 12:00 Uhr) bei uns eingehen, haben eine gute Chance bis Heiligabend bei Ihnen zu sein.
  • Alle Bestellungen die am Fr. 22.12. 2023 (nach 12:00 Uhr) bei uns eingehen, werden erst am Mi. 27.12. 2023 versendet.

Abholung im HABAKUK Hachenburg

  • Alle Bestellungen ( mit Abholung im HABAKUK Hachenburg) die bis Freitag 22.12. 2023 (bis 12:00 Uhr) bei uns eingehen, können zu den Öffnungszeiten vom HABAKUK Hachenburg abgeholt werden.

Öffnungszeiten HABAKUK in Hachenburg:

Mo. – Fr. 09:00 – 18:30 Uhr
Sa. 09:00 – 18:00 Uhr

Kennen Sie schon unser Verkaufsregal im HABAKUK Hachenburg?

Hier finden Sie unsere gesamte Kaffee – Vielfalt auch als Direkt-Kauf!

Ihren Kaffee vor Ort kaufen oder abholen, können Sie auch im HABAKUK in Hachenburg.

Online-Bestellungen mit der Versandart “Abholung im HABAKUK Hachenburg”
können Sie am nächsten Arbeitstag ab 13:00 Uhr während der regulären Öffnungszeiten im Habakuk in Hachenburg abholen.

Abhol- und Öffnungszeiten HABAKUK in Hachenburg:

Mo. – Fr. 09:00 – 18:30 Uhr
Sa. 09:00 – 18:00 Uhr

Hinweis: Für Abholungen samstags bitte bis freitags 13:00 Uhr bestellen!

Bestellungen mit Abholung oder telefonisch reservierte Kaffes können Sie am nächsten Arbeitstag ab 13:00 Uhr
während der momentanen Öffnungszeiten im Habakuk in Hachenburg abholen.

Mo. – Fr. 09:00 – 18:30 Uhr
Sa. 09:00 – 18:00 Uhr

Für Abholungen samstags,  bitte bis Freitag 13:00 Uhr bestellen.

Hinweis zum Versand vor Weihnachten!

  • Alle Online- Bestellungen, die am Mo. 19.12. 2022 (bis 13:00 Uhr) bei uns eingehen, haben eine gute Chance bis Heiligabend bei Ihnen zu sein.
  • Alle Online-Bestellungen die am Mi. 21.12. 2022 (nach 13:00 Uhr) bei uns eingehen, werden erst am Mo. 26.12. 2022 versendet. 
Click & Collect mit Abholung im Habakuk in Hachenburg

Zahlungsmöglichkeiten bei Kaffee-Reservierungen oder Kaffeekauf im HABAKUK-Hachenburg

  • Barzahlung an der Kasse von HABAKUK
  • EC- und Kreditkartenzahlung

Wieder mehr Freiheit!

Einhaltung der Schutz- u. Hygiene-Regeln (wird empfohlen)!

Bitte vor Betreten des HABAKUK beachten:

Wieder mehr Freiheit!!

Einhaltung der Hygiene– u. Schutzregeln zu Ihrem wie auch dem Schutz anderer (wird empfohlen)!

Offizielle und aktuelle Informationen zu den Maßnahmen der Pandemie-Bekämpfung
finden Sie auf der Webseite der Landesregierung RLP.

Vor Betreten des Geschäftes bitte eine FFP2-Maske oder medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) tragen (empfohlen) – zu Ihrem wie auch zum Schutz anderer!

Bitte den Abstand einhalten (empfohlen)!

Vor Betreten des Geschäftes bitte die Hände desifinizeren (empfohlen)!

Frage zum Produkt:

Mexiko Especial – Café de Mujeres Projektkaffee

Je nach Verpackungsgröße bzw. Gewicht kann der Preis unterschiedlich sein.

Bei Kaffee wird dann zunächst die Preisspanne von der kleinsten Menge bis zur größten Menge angezeigt.

Wählen Sie den Mahlgrad und die Verpackungsgröße aus, um den konkreten Preis für diese Variante zu sehen.

Der Preis/kg wird in der Regel günstiger, wenn Sie eine größere Mengeneinheit kaufen.

Mexiko Especial – Café de Mujeres Projektkaffee

11,99 33,99 

inkl. MwSt.

Grundpreis: 47,96 33,99  / 1 kg

Mahlgrad
Hinweis für eignes Foto
Grund-Aufpreis 12,- €, jedes weitere Etikett kostet 1,- € mehr. Laden Sie Ihr persönliches Foto hoch oder wählen Sie eines unserer Motive. Mit dem Hochladen bestätigen Sie, dass Sie die Urheberrechte am Foto haben. Hinweise zum Datenschutz (siehe §7)
nur JPG oder PNG bis 8 MB im Querformat.
Es findet keine Bildbearbeitung statt.
Wenn Sie kein Bild hochladen, nehmen wir das Originalbild.
Statt eigenem Foto können Sie unsere Gestaltung übernehmen und nur den Wunschtext angeben. Einfach das Motiv anklicken.
Persönliches Etikett gegen Aufpreis ist ausgewählt.