Äthiopien Sheka Forest Projektkaffee

8,99 31,99 

inkl. MwSt.

Grundpreis: 35,96 31,99  / 1 kg

Mahlgrad
Hinweis für eignes Foto
Auswahl zurücksetzen
Grund-Aufpreis 8,- €, jedes weitere Etikett kostet 0,50 € mehr. Laden Sie Ihr persönliches Foto hoch oder wählen Sie eines unserer Motive. Mit dem Hochladen bestätigen Sie, dass Sie die Urheberrechte am Foto haben. Hinweise zum Datenschutz (siehe §7)
nur JPG oder PNG bis 8 MB
Wenn Sie kein Bild hochladen, nehmen wir das Originalbild.
Statt eigenem Foto können Sie unsere Gestaltung übernehmen und nur den Wunschtext angeben. Einfach das Motiv anklicken.
Persönliches Etikett gegen Aufpreis ist ausgewählt.
Produktpreis gesamt
Aufpreis persönl. Etikett
Gesamtpreis
Ursprungsland:
Intensität:
Aufbereitung:

Unsere Kaffees sind für die meisten Zubereitungsarten geeignet.
Für diesen Kaffee empfehlen wir die Zubereitungsart:

  • Aeropress

    Kaffeezubereitung in der Aero Press Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Chemex

    Kaffeezubereitung in der Chemex Kaffeekaraffe Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Filter-Kaffeemaschine

    Kaffeezubereitung Filterkaffee Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Handfilter

    Kaffeezubereitung Filterkaffee Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Karlsbader Kanne

    Kaffeezubereitung in der Karlsbader Kanne Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Stempelkanne

    Kaffeezubereitung in der Stempelkanne Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Vollautomat

    Kaffeezubereitung im Kaffee-Vollautomat Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

Ursprungsland: Äthiopien
Region: Gamadro
Kaffee-Anbauhöhe: 1.650 m ü.d.M.
Kaffeesorte: 100% Arabica (sortenrein)
Varietät / Sorte: Heirloom
Ernteperiode: Oktober – Februar
KAFFEEBAUER: Engida
Aufbereitung:
gewaschen und sonnengetrocknet
Besonderheit: fairer Direkthandel (Projektkaffee)

Äthiopien Sheka-Forest Projektkaffee

Beim Sheka Forest “Engida” handelt es sich um einen fair direkt gehandelten Single Estate Kaffee aus 100 % sortenreinen Premium-Arabica-bohnen des Kaffeebauern Engida aus dem gleichnamigen Naturerbe “Biosphären-Reservat” der UNESCO. Das Anbaugebiet dieses besonderen Kaffees liegt auf 1.650 Metern über dem Meeresspiegel und verfügt über lehmigen Boden. Dies macht den Kaffee besonders vielseitig im Geschmack und aromenreich.

Die Kaffee-Kleinbauern dieses Anbaugebietes erfüllen die Ziele des umweltverträglichen, ökonomischen und sozialen Anbaus im Hochwaldgebiet des UNESCO-Schutzgebietes der Sheka-Region. Dazu gehört auch der Erhalt des Urwalds, der zu mindestens 50 % bewahrt oder aufgeforstet werden muss.

Dieser Single Estate Kaffee ist ein sozial, umweltverträglich und ökonomisch nach- haltig angebauter Waldkaffee als Spezialität mit voller Rückverfolgbarkeit.

Geschmacklich ist dieser Kaffee mild – medium und besticht mit süßen, schokoladigen, würzigen und floralen Noten mit weichem Abgang und mittleren Körper. Handgepflügt, somit sehr selektiv geerntet, garantiert er die hohe Qualität eines Spezialitätenkaffees.

Dieser Kaffee ist eine mittelhelle Röstung und sehr aromenvielfältig.

Um die vielfältigen Aromen des Kaffees wahrzunehmen, empfehlen wir diesen Kaffee für die Zubereitung als Tassenaufguss in der Aero Press (mittelfeiner Mahlgrad), im Handfilter (mittlerer Mahlgrad), in der Filter-Kaffeemaschine (mittlerer Mahlgrad), in der Chemex (mittelgrober Mahlgrad), in der Stempelkanne (grober Mahlgrad) oder in der Karlsbader- / Bayreuther Kanne (sehr grober Mahlgrad). Aber auch im Kaffeevollautomat als (ganze Bohne) gibt er eine feine Note im Tassenprofil wieder.

Unsere Kaffees sind durch das feinfühlige Handwerk des Röstens der kostbaren Bohnen durch unsere Röstmeister für die meisten Zubereitungsarten geeignet. Bei all unseren Kaffees, werden die Bohnen bei niedrigeren Temperaturen, über längere Zeit schonend im Trommelröster geröstet wie auch im Anschluss mit Luft im Kühlsieb aromenschonend abgekühlt.

Hinweis zum Geschmack: Die Geschmacksbeschreibung basiert auf unsere Wahrnehmung bei der Kaffee-Verkostung welcher je nach Zubereitungsform, Wasser, Menge, Mahlgrad usw. variiert.

Geschmack

BLUMIG: Orangenblüte, Zitronengras
BEEREN:
schwarze Johannisbeere
SÜSS:
Waldhonig
NUSSIG: Walnuss- / Haselnuss-Note
GEWÜRZE: weißer Pfeffer (leichte Note)
SCHOKOLADE: Zartbitterschokolade (leichte Note)

Äthiopien ist ein Land außergewöhnlicher Gegensätze. Fruchtbares und dicht besiedeltes Land im Westen, während im Osten weite und einsame menschenleere Savannen dominieren - Äthiopien ist ein Land der natürlichen Kontraste. Westlichen Einflüssen hat sich dieses ostafrikanische Juwel bislang weitgehend entziehen können. Sein reiches kulturelles Erbe hat das Land zu einem Ort gemacht, an dem heute verschiedene Religionen und Bevölkerungsgruppen zu Hause sind. Darüber hinaus ist Äthiopien der Geburtsort des Kaffeeanbaus.

Äthiopien gilt als die Wiege des Kaffees und ist berühmt dafür, dass in den Wäldern der Kaffa-Region der Arabica (Coffea Arabica) wild wuchs. Ein besonderer Kaffee aus der Kaffa-Region ist aus dem Sheka Forest einem UNESCO-Biosphärenreservat. Es ist ein Spezialitätenkaffee dessen Anbaugebiet sich auf 1.650 m ü.d.M. befindet. Der lehmige Boden wo die Kaffeepflanze wächst macht den Kaffee besonders vielseitig im Geschmack und aromenreich. Dieser Wild-/Waldkaffe des Kaffeebauern Engida, ist ein sozial, umweltverträglich und ökonomisch nach- haltig angebauter Kaffee mit voller Rückverfolgbarkeit welcher fair und direkt gehandelt wird. Durch Kauf des Rohkaffees leisten wir die Kaffeemanufaktur Da Roberto einen direkten und sozialen Beitrag für das Sheka-Forest Projekt.

Das Land Ähtiopien weist heutzutage eine typische "kleinbäuerliche" Struktur auf. Das bedeutet, dass viele Bauern mit einem meist geringen Produktionsertrag ihre Kirschen zusammentragen und zu zentralen Waschstationen bringen, anstatt ihren Kaffee mit eigenen Maschinen zu verarbeiten. In den Waschstationen werden die Bohnen sorgfältig sortiert, bevor sie verarbeitet werden. Nur die Vollreifen und roten Kirschen gelangen in den Pulper, um eine homogene und gleichmäßige Qualität zu gewährleisten. Oft wird diese homogene Qualität auch durch eine Handsortierung sichergestellt, die meist von Frauen vorgenommen wird.

Die besondere Sorgfalt und Hingabe spiegeln sich in der Tasse wider: Äthiopische Kaffees sind von großer Komplexität mit blumigen und fruchtigen Spitzen bei gleichzeitig ausgewogenem Körper und spannendem Nachgeschmack. Auch die Äthiopier selbst wissen ihren eigenen Kaffee zu schätzen, denn 40 % der Produktion werden im Land selbst konsumiert. Damit ist Äthiopien unter den Erzeugerländern der größte Kaffeekonsument der Welt. Der Kaffee war bereits vor seiner Ausfuhr in der äthiopischen Kultur fest verankert. Die traditionelle Kaffeezeremonie, die auch heute noch praktiziert wird, bringt Familie und Nachbarn täglich zusammen.

Die ehrenvolle Aufgabe, den Kaffee zuzubereiten, wird in der Regel von der Frau des Hauses übernommen. Sie röstet die Bohnen zunächst in einer Pfanne auf offenem Feuer, mahlt sie dann mit einem hölzernen Mörser und gibt sie für ein paar Minuten in kochendes Wasser. Sobald das Wasser die Aromen des Kaffees aufgenommen hat, wird er gesiebt und auf kunstvolle Weise serviert. Für eine Zeremonie wird der Kaffeesatz dreimal aufgebrüht.

Alle unsere Kaffees werden traditionell schonend im Trommelröster geröstet und nach dem Röstprozess schonend mit Luft gekühlt!

Bei Kaffee handelt es sich um ein organisches Produkt, welches von Natur aus Schwankungen aufweisen kann.

Bei unserem handwerklich-traditionellen Verfahren kann es von Kaffeeernte zu Kaffeeernte zu minimalen Abweichungen kommen.

Hersteller/Inverkehrbringer:
Robert Adolf Da Roberto Kaffeemanufaktur
Lindenstraße 68, 57627 Hachenburg, Deutschland

Ursprungsland des Rohkaffees: Nicht EU
Kaffee geröstet und verpackt in Deutschland

Alle Röstkaffee-Preise verstehen sich inkl. dt. Kaffeesteuer (€ 2,19 / 1 kg Röstkaffee) und inkl. aktuell gesetzl. Mehrwertsteuer.
Änderungen vorbehalten. Angebot solange der Vorrat reicht.

Zahlungsmöglichkeiten bei Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandpauschale 5,90 Euro
versandkostenfrei ab 50,- Euro Warenwert nach Abzug event. Rabatte
Versand Deutsche Inseln 13,90 Euro

Liebe Kaffeefreunde!

Ihren Kaffee vor Ort kaufen oder abholen, können Sie auch im HABAKUK in Hachenburg.

Bestellungen mit Abholung oder telefonisch reservierte Kaffes können Sie wenn Sie uns bis 13:00 Uhr Ihre Bestellung oder Reservierung zukommen haben lassen, am gleichen Tag während der momentanen Öffnungszeiten (Mo.-Sa. 09:00 – 18:00 Uhr) im Habakuk in Hachenburg abholen.

Bestellungen mit Abholung und Reservierungen nach 13:00 Uhr können am nächsten Werktag abgeholt werden.

Für Abholungen samstags,  bitte bis Freitag 13:00 Uhr bestellen.

Zahlungsmöglichkeiten bei Kaffee-Reservierungen oder Kaffeekauf im HABAKUK-Hachenburg

  • Barzahlung an der Kasse von HABAKUK
  • EC- und Kreditkartenzahlung

Wichtig! Bitte Hygienevorgaben einhalten

Bitte auf dem Parkplatz wie auch vor Betreten und bei Verlassen des HABAKUK beachten:

  • Einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (MNS; Operations-(OP-)Maske) oder filtrierende zertifizierte Halbmaske des Standards KN95 / N95, FFP2 od. FFP3) tragen.
  • Bei Betreten und Verlassen des HABAKUK, bitte die Hände desinfizieren (Nutzen Sie dazu bitte unsere Hygienestationen im Geschäft)
  • Halten Sie bitte Abstand (1,5 Meter) zu Ihrem Vordermann.

Je nach Verpackungsgröße bzw. Gewicht kann der Preis unterschiedlich sein.

Bei Kaffee wird dann zunächst die Preisspanne von der kleinsten Menge bis zur größten Menge angezeigt.

Wählen Sie den Mahlgrad und die Verpackungsgröße aus, um den konkreten Preis für diese Variante zu sehen.

Der Preis/kg wird in der Regel günstiger, wenn Sie eine größere Mengeneinheit kaufen.