Kenia | Nyeri

7,49 23,99 

inkl. MwSt.

Grundpreis: 29,96 23,99  / 1 kg

Mahlgrad
Hinweis für eignes Foto
Grund-Aufpreis 8,- €, jedes weitere Etikett kostet 0,50 € mehr. Laden Sie Ihr persönliches Foto hoch oder wählen Sie eines unserer Motive. Mit dem Hochladen bestätigen Sie, dass Sie die Urheberrechte am Foto haben. Hinweise zum Datenschutz (siehe §7)
nur JPG oder PNG bis 8 MB
Wenn Sie kein Bild hochladen, nehmen wir das Originalbild.
Statt eigenem Foto können Sie unsere Gestaltung übernehmen und nur den Wunschtext angeben. Einfach das Motiv anklicken.
Persönliches Etikett gegen Aufpreis ist ausgewählt.
Ursprungsland:
Kaffeesorte:
Intensität:
Geschmack:
Aufbereitung:

Unsere Kaffees sind für die meisten Zubereitungsarten geeignet.
Für diesen Kaffee empfehlen wir die Zubereitungsart:

  • Aeropress

    Kaffeezubereitung in der Aero Press Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Chemex

    Kaffeezubereitung in der Chemex Kaffeekaraffe Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Filter-Kaffeemaschine

    Kaffeezubereitung Filterkaffee Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Handfilter

    Kaffeezubereitung Filterkaffee Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Karlsbader Kanne

    Kaffeezubereitung in der Karlsbader Kanne Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Stempelkanne

    Kaffeezubereitung in der Stempelkanne Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

  • Vollautomat

    Kaffeezubereitung im Kaffee-Vollautomat Da Roberto Kaffeemanufaktur in Hachenburg im Westerwald, Kaffeerösterei

Ursprungsland: Kenia
Region: Nyeri
Kaffee-Anbauhöhe: 1.650 m ü.d.M.
Kaffeesorte: 100% Arabica
Ernteperiode: Oktober-Dezember (Haupternte); Juni-August (Zwischenernte)
Kaffeebetrieb:
Kleinbauern
Aufbereitung:
gewaschen und sonnengetrocknet

Kenia | Nyeri

Die bekannte Region Nyeri liegt im Herzen des zentralen Hochlands zwischen den westlichen Ausläufern des Mount Kenya und dem östlichen Ende des Great Rift Valley. Sie ist berühmt für ihre Produktion der besten Kaffees des Landes. Die Kombination aus rotem Vulkanboden, Höhenlagen und idealen Klimabedingungen hat einen entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung des Aromas, das diesen Kaffee auszeichnet. Alle Kaffees werden nass verarbeitet und unter der afrikanischen Sonne auf African Beds” bis auf einen Feuchtigkeitsgehalt von etwa 12 % getrocknet.

Das Besondere an diesem Kaffee ist, dass die Ernte aus nur einer Region stammt. Diese werden dann auch Single Origins genannt. So erhalten Sie einen einzigartigen, besonderen Genuss.

Dieser Single Origin ist mild-medium im Geschmack mit feinen und vielfältigen Fruchtaromen. Handgepflügt, somit sehr selektiv geerntet, garantiert er die hohe Qualität eines Spezialitätenkaffees.

Dieser Kaffee ist eine mittelhelle Röstung und sehr aromenvielfältig.

Um die vielfältigen Aromen des Kaffees wahrzunehmen, empfehlen wir diesen Kaffee für die Zubereitung als Tassenaufguss in der Aero Press (mittelfeiner Mahlgrad), im Handfilter (mittlerer Mahlgrad), in der Filter-Kaffeemaschine (mittlerer Mahlgrad), in der Chemex (mittelgrober Mahlgrad), in der Stempelkanne (grober Mahlgrad) oder in der Karlsbader- / Bayreuther Kanne (sehr grober Mahlgrad). Aber auch im Kaffeevollautomat als (ganze Bohne) gibt er eine feine Note im Tassenprofil wieder.

Unsere Kaffees sind durch das feinfühlige Handwerk des Röstens der kostbaren Bohnen durch unsere Röstmeister für die meisten Zubereitungsarten geeignet. Bei all unseren Kaffees, werden die Bohnen bei niedrigeren Temperaturen, über längere Zeit schonend im Trommelröster geröstet wie auch im Anschluss mit Luft im Kühlsieb aromenschonend abgekühlt.

 

Hinweis zum Geschmack: Die Geschmacksbeschreibung basiert auf unsere Wahrnehmung bei der Kaffee-Verkostung welcher je nach Zubereitungsform, Wasser, Menge, Mahlgrad usw. variiert.

Geschmack

BEEREN: schwarze Johannisbeere
ZITRUS: Grapefruit
KERNOBST:
Granatapfel
SÜSS: Orange

Aus den flachen Savannen mit ihrer vielseitigen Tier- und Pflanzenwelt erhebt sich das Hochland, dessen höchster Gipfel der Mount Kenya mit 5.199 Meter ist. Hier wo die üppigen Hänge fruchtbarem Ackerland weichen, gedeiht die Kaffeepflanze. Im Herzen dieses Hochlandes liegt die bekannte Region Nyeri zwischen den westlichen Ausläufern des Mount Kenya und dem östlichen Ende des Great Rift Valley. Trotz seines tropischen Klimas erfährt Kenia eine gewisse Abkühlung durch den Indischen Ozean und den Victoriasee. Die Region Nyeri ist außerdem berühmt für ihre Produktion der besten Kaffees des Landes. Alle Kaffees werden nass aufbereitet und unter der afrikanischen Sonne auf so genannten "African Beds" bis auf einen Feuchtigkeitsgehalt von etwa 12 % getrocknet.

Anders als im Nachbarland Äthiopien begann der Kaffeeanbau in Kenia erst relativ spät im frühen 20. Jahrhundert. Heute ist Kaffee eines der wichtigsten Wirtschaftsgüter Kenias und steht hinter Tee und Schnittblumen an dritter Stelle. Die Gesamtanbaufläche für Kaffee wird in Kenia auf 160.000 Hektar geschätzt.

Bis zu einem Drittel davon entfällt auf Plantagen. Der weitaus größte Teil des Landes wird jedoch von Kleinbauern bewirtschaftet, die sich in Kooperativen zusammengeschlossen haben. Üblicherweise erfolgt der Kaffeeverkauf im Bieterverfahren. Während der Erntesaison finden diese Auktionen wöchentlich statt. Der zwischen dem Käufer und dem Verkäufer vereinbarte Preis hängt dabei von der Tassenqualität und der Sortierung ab, die sich wiederum vorrangig an der Größe der Bohnen orientiert. In Kenia werden die grünen Bohnen anhand dieser Faktoren klassifiziert. Kaffeebohnen der Größe 17/18 werden als „AA" bezeichnet und sind die größten ihrer Art. Der Zusatz „Top" oder „Plus" bezieht sich auf das Tassenprofil und bedeutet besonders fein oder komplex.

Die Kombination aus rotem Vulkanboden, Höhenlagen und idealen Klimabedingungen, hat einen entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung des Aromas, das diesen Kaffee auszeichnet. Das Aroma weist dabei fruchtige, fast saftige Noten auf. Alle Kaffees werden nass verarbeitet und unter der afrikanischen Sonne weiter getrocknet.
Das Besondere an diesem Spezialitätenkaffee ist, dass die Ernte aus nur einer Region stammt. So erhalten Sie einen einzigartigen, besonderen Genuss. In Kenia gibt es zwei Ernten pro Jahr: die Haupternte, die in der Regel von Oktober bis Dezember reicht, und die kleinere Zwischenernte, die sich über die Monate Juni bis August erstreckt. Aufgrund der geografischen Nähe zum Äquator gibt es in Kenia nur geringe Unterschiede zwischen den verschiedenen Jahreszeiten.

Alle unsere Kaffees werden traditionell schonend im Trommelröster geröstet und nach dem Röstprozess schonend mit Luft gekühlt!

Bei Kaffee handelt es sich um ein organisches Produkt, welches von Natur aus Schwankungen aufweisen kann.

Bei unserem handwerklich-traditionellen Verfahren kann es von Kaffeeernte zu Kaffeeernte zu minimalen Abweichungen kommen.

Hersteller/Inverkehrbringer:
Robert Adolf Da Roberto Kaffeemanufaktur
Lindenstraße 68, 57627 Hachenburg, Deutschland

Ursprungsland des Rohkaffees: Nicht EU
Kaffee geröstet und verpackt in Deutschland

Alle Röstkaffee-Preise verstehen sich inkl. dt. Kaffeesteuer (€ 2,19 / 1 kg Röstkaffee) und inkl. aktuell gesetzl. Mehrwertsteuer.
Änderungen vorbehalten. Angebot solange der Vorrat reicht.

Liebe Kaffeefreunde!

Ihren Kaffee vor Ort kaufen oder abholen, können Sie auch im HABAKUK in Hachenburg.

Bestellungen mit Abholung oder telefonisch reservierte Kaffes können Sie wenn Sie uns bis 13:00 Uhr Ihre Bestellung oder Reservierung zukommen haben lassen, am gleichen Tag während der momentanen Öffnungszeiten (Mo.-Sa. 09:00 – 18:00 Uhr) im Habakuk in Hachenburg abholen.

Bestellungen mit Abholung und Reservierungen nach 13:00 Uhr können am nächsten Werktag abgeholt werden.

Für Abholungen samstags,  bitte bis Freitag 13:00 Uhr bestellen.

Zahlungsmöglichkeiten bei Kaffee-Reservierungen oder Kaffeekauf im HABAKUK-Hachenburg

  • Barzahlung an der Kasse von HABAKUK
  • EC- und Kreditkartenzahlung

Wichtig! Bitte Hygienevorgaben einhalten

Bitte auf dem Parkplatz wie auch vor Betreten und bei Verlassen des HABAKUK beachten:

  • Einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (MNS; Operations-(OP-)Maske) oder filtrierende zertifizierte Halbmaske des Standards KN95 / N95, FFP2 od. FFP3) tragen.
  • Bei Betreten und Verlassen des HABAKUK, bitte die Hände desinfizieren (Nutzen Sie dazu bitte unsere Hygienestationen im Geschäft)
  • Halten Sie bitte Abstand (1,5 Meter) zu Ihrem Vordermann.

Je nach Verpackungsgröße bzw. Gewicht kann der Preis unterschiedlich sein.

Bei Kaffee wird dann zunächst die Preisspanne von der kleinsten Menge bis zur größten Menge angezeigt.

Wählen Sie den Mahlgrad und die Verpackungsgröße aus, um den konkreten Preis für diese Variante zu sehen.

Der Preis/kg wird in der Regel günstiger, wenn Sie eine größere Mengeneinheit kaufen.